Der Förderverein der Sportfreunde Schwaikheim e.V.

 

 


Der Förderverein – Die Jugend braucht uns!

 

Viele Aktivitäten in der Jugendarbeit wären ohne den Förderverein der Sportfreunde Schwaikheim e.V. undenkbar. Aufgrund dieser Unterstützung konnten in den vergangenen Jahren zahlreiche Aktivitäten wie Trainingscamps und Freizeiten realisiert werden. Neben dem Kauf von Trikots oder anderer unkomplizierter Hilfeleistungen in der Kinder- und Jugendarbeit, hat der Förderverein in den vergangenen
Jahren die Berufsinformationsabende ins Leben gerufen. Eine Möglichkeit für die Jugend, sich beruflich zu orientieren.

Wir im Förderverein agieren in der Regel im Stillen. Sie erfahren von uns oft nur über die Stände bei der Kirbe, dem Aktionstag oder aufgrund unserer Mitteilungen im „Blättle“
wegen unserer Sektbar.

Für den Förderverein ist es ausgesprochen wichtig, bei den Kindern und Jugendlichen einen körperlichen Ausgleich mit maximalem Spaß zu fördern. Besonders notwendig ist es bereits
bei den Minis, die Koordinationsfähigkeiten zu trainieren. Kinder, welche hier Ihre Freude finden und mitmachen dürfen, haben es später viel leichter im Leben. So pauschal es auch
klingen mag.

Wir unterstützen hier die Sportfreunde nach besten Kräften. Oft hat es den Anschein, dass der Verein Aufgaben anderer Institutionen mit übernehmen muss. Die Anforderungen werden
komplexer und zahlreicher, das zur Verfügung stehende Geld leider nicht. Wir sind daher für jede Spende und für jedes Mitglied dankbar. Egal ob aktiv oder passiv. Nur so kann man die Angebote auf diesem hohen Niveau fortführen.



Werden Sie Mitglied. Ihre Kinder und Enkel werden es Ihnen danken.


• Sie unterstützen damit über ca. 100 Minis in 3 Altergruppen
• Das ist die Basis in der Nachwuchsförderung von 17 Jugendmannschaften
• Dies ist das hervorragende Ergebnis der ehrenamtlichen Arbeit von über 45 Trainern und Betreuern sowie zahlreichen freiwilligen Helfern

 

Wir benötigen jede Hilfe für unsere Förderarbeit.
Gerne informieren wir Sie über die Möglichkeiten der verschiedenen Mitgliedschaften (ordentliches oder unterstützendes Mitglied). Sprechen Sie uns an oder schauen Sie bei einem der vielen Heimspieltage an unserer Sektbar in der Fritz-Ulrich-Halle vorbei.

Gerne stehen Ihnen Frank Grosse und Silvia Klenk für ein Gespräch zur Verfügung.


Kontaktadressen:


1. Vorsitzende

Silvia Klenk (Tel. 07195/52230)

2. Vorsitzender

Frank Grosse (Tel. 07151/9944777)

Schriftführerin

Heike Ettingshausen

Kassier

Bertram Nebroj