top of page

Auswärtssieg in Reichenbach

TV Reichenbach – SF Schwaikheim 34:24 (10:20)


Die Frauen 1 gewinnen auch ihr zweites Auswärtsspiel in Reichenbach. Dank einer starken ersten Halbzeit, in welcher sich die Mannschaft um das Trainerteam Schmid/Fessmann bereits mit 10 Toren absetzen konnte war der Sieg nie in Gefahr. Am Ende konnte man mit einem 24:34 Sieg, souverän 2 Punkte mit nach Hause nehmen. Lara Gerstberger war erfolgreichste Torschützin für die SF Schwaikheim.


Von Anfang an war auf Schwaikheimer Seite viel Tempo im Spiel und Lara Gerstberger warf mit dem ersten Tempogegenstoß das 0:1 für die Gäste aus Schwaikheim. Reichenbach gestaltete das Spiel bis zum 4:4 ausgeglichen. Danach war es wieder Lara Gerstberger, die mit ihrem Tor zum 4:5 die entscheidende Phase des Spiels startete. Beim 4:8 in der 14. Minute durch die an diesem Tag starke Eileen Eggstein gingen die Sportfreundinnen zum ersten Mal mit 4 Toren in Führung. Aus einer stabilen Abwehr und guten Torhüterparaden heraus setzten die Schwaikheimerinnen immer wieder erfolgreich unter Druck und zwangen sie zu Ballverlusten oder technischen Fehlern. Lediglich die Chancenverwertung ließ (wieder einmal) keine deutlichere Führung zu. Eileen Eggstein traf in der 21. Minute zum 7:14 und das Trainerteam des TVR nahm bereits ihre zweite Auszeit. Doch auch diese änderte nichts am Spielverlauf, Aileen Puscher erzielte das 20. Tor der Gäste zum Halbzeitstand von 10:20.


Janina Eggstein erzielte nach der Pause das 10:21 für die Gäste, Reichenbach schaffte es aber immer wieder eine höhere Führung für die Gäste zu verhindern. Die in der Halbzeit vom Trainerteam angesprochene Verbesserung der Chancenverwertung wurde nur teilweise umgesetzt. Der TVR legte einen 4:1 Lauf hin und verkürzte zum 14:22. Doch die Schwaikheimerinnen ließen nichts mehr anbrennen und setzten sich in der 49. Minute erneut auf 10 Tore ab. Aileen Puscher erhöhte in der 58. Minute auf einen 12-Tore Vorsprung, Reichenbach nutzte dann die letzten beiden Minuten um auf 24:34 zu stellen. Das Spiel konnten die Schwaikheimerinnen verdient für sich entscheiden. Vielen Dank an alle mitgereisten Fans für die Unterstützung!


Schmid, Behringer (Tor); Gerstberger (11/5), Härdter (1), S. Eggstein (1), Puscher (2), Häuser (5), Haag (2), J. Eggstein (3), Huttelmaier (3/1), E. Eggstein (6), Beck




92 Ansichten

コメント


bottom of page