Fünfter Sieg in Folge

Frauen Bezirksliga,

SF Schwaikheim 2: SV Fellbach 27:14 (13:5)


Die Sportfreunde Schwaikheim sorgten mit einer starken Leistung für einen unerwartet hohen Sieg beim Spitzenspiel in der Bezirksliga gegen die Gäste aus Fellbach. Trainer Ivan Toldo hatte die Mannschaft vor Spielbeginn seht gut eingestellt, sodass die Sportfreunde höchst motiviert in die Partie starteten. Das Abwehrbollwerk um die bärenstarke Celeste Siegle im Tor ließ in der ersten Halbzeit nur 5 Treffer für die Gäste zu. Schwaikheim 2 sorgte im Gegenzug durch schön herausgespielte Chancen und präzisen Würfen aus dem Rückraum für Tore.


Fellbach, bestückt mit vielen schnellen Spielerinnen, lies den Kopf in Halbzeit zwei aber nicht hängen und versuchte immer wieder zum Torabschluss zukommen. Die starke Defensive und der 7. Feldspieler auf Seiten der Schwaikheimerinnen ließen aber keine Aufholjagd zu. Nächste Woche erwartet die Sportfreunde mit dem SC Korb erneut einen sehr starken Gegner, bei dem wieder eine geschlossene Mannschaftsleitung und 100 Prozent Einsatz gefragt sind.



Es spielten: A. Beck, Siegle, Burkhardt, Itterheim (4/2), Demand, Lenz (3), Baier (6/5), Y. Beck (1), Haag, Gerstberger (3), Förster (3), Ortwein (6), Hessler (1)

141 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Auftaktniederlage für Schwaikheim II

Frauen-Bezirksliga, Nachtrag vom 11. Oktober 2020 HBI Weilimdorf/Feuerbach: SF Schwaikheim II 25:23 (12:13) Die 2. Frauenmannschaft der Sportfreunde Schwaikheim musste sich in einem sehr guten Spiel d

Schwaikheim II erkämpft sich zwei Punkte

Frauen Bezirksliga HSK Urbach-Plüderhausen . SF Schwaikheim 2 20:22 (11:10) In einem zähen Spiel musste Schwaikheim II schwer kämpfen um gegen den eigentlich deutlich unterlegenen Gegner aus Urbach/Pl

-

-

Veranstaltungen

31.07 bis 07.08.2021

SommerFreizeit

-

-

  • Facebook Social Icon
  • In_edited