Große Beteiligung bei der Jugendhauptversammlung

Nach einem Jahr Pause fand am 24. September endlich wieder die Jugendhauptversammlung statt. Von den Minis bis zur A-Jugend waren circa 30 Jugendspielerinnen und Jugendspieler und viele Trainerinnen und Trainer gekommen.


Der Jugendausschuss stellte den Rückblick der vergangenen beiden Saisons vor, welcher leider wenige erfreulich ausfiel. Wie bereits bekannt, musste die Saison in der Vergangenheit zweimal abgebrochen werden. Trotzdem haben die Mannschaften fleißig vor den Bildschirm trainiert und hatten sogar prominente Gäste wie Jerome Müller vom TVB Stuttgart, Lea Gruber von SV Halle Union-Neustadt und Jessy Hessler mit einer Yoga-Einheit am Start.


Nun beginnt mit der Saison 2021/2022 eine ganz besondere Runde. Die Qualifikation läuft in der Hinrunde und die Platzierungen werden in der Rückrunde ausgespielt. Die A-Jugend männlich schafft den Sprung in die Verbandsebene. Dazu herzlichen Glückwunsch!


In diesem Jahr feiern die Sportfreunde ihr 40-jähriges Jubiläum. Unter anderem findet am 29. September der AOK-Trikottag statt. Vom 3. bis 5. November ist ein Trainingscamp mit der Deutschen Kinder Handball Akademie für die C-A-Jugendlichen in der Gemeindehalle geplant. Die Jugendweihnachtsfeier soll wieder stattfinden und im Januar das Trainingscamp für die F-D-Jugend. An Ostern sollen die Jungs und Mädels zusammen zu einem Handballturnier fahren.


Im Rahmen der Jugendhauptversammlung fanden auch Neuwahlen statt.

Gewählt wurden:

Jugendleitung: Lissy Häuser

Stellv. Jugendleitung: Emely Rehberger

Kassier: Marco Fischer

Schriftführerin: Alicia Dürr

Jugendsprecherin: Lajana Dürr

Jugendsprecher: Elias Langerjahn

Mannschaftsvertreter: Ben Deckert

Mannschaftsvertreterin: Hanna Grießhaber



Ihr habt Fragen, Anregungen und Wünsche? Kommt gerne auf uns zu! Ihr seid uns wichtig!

31.07 bis 06.08.2022
SommerFreizeit

Veranstaltungen

-
-

03.07 bis 28.07
Stadtradeln