In zwei Woche bis nach Andorra – Die SF-Mädels sammeln Kilometer

Die Mädels der B- und C-Jugend haben vom 4. bis 11. April 2021 eine Strecke von insgesamt 1.123 Kilometern zurückgelegt. Mit dem Fahrrad, auf den Inlinern oder joggend waren sie bei Wind und Wetter unterwegs und haben Kilometer gesammelt. Von der Fritz-Ulrich-Halle in Schwaikheim kamen sie mit der zurückgelegten Strecke bis nach Andorra, ein kleines unabhängiges Fürstentum in den Pyrenäen zwischen Frankreich und Spanien. Wäre da bloß nicht das Coronavirus, dann stünde einem Mannschaftsausflug nach Andorra nichts mehr im Wege. Es bleibt das Träumen in ein fremdes Land, in welchem man hervorragend ein Höhentraining absolvieren oder ausgiebig Shoppen könnte.

Eine grandiose Leistung Mädels! Weiter so, dann seid ihr top vorbereitet, für die anstehende Handballsaison.




So schön ist es in Andorra – die SF-Mädels schafften es mit ihrer zurückgelegten Strecke von der Fritz-Ulrich-Halle bis nach Andorra. Foto: Pixabay

38 Ansichten

31.07 bis 07.08.2021

SommerFreizeit

24.09.2021

Hauptversammlung

Veranstaltungen

17.09.2021

Jugendhauptversammlung