top of page

Kein guter Tag für die Frauen 3

Am Samstag bestritten die Frauen 3 der Sportfreunde ihr Spiel gegen den TV Obertürkheim 2. Leider kam man nur sehr schwer ins Spiel, Gegentore wurden zu einfach in Kauf genommen und im Angriff konnte der Ball nicht oft genug im Tor untergebracht werden. Mit einem Halbzeitstand von 8:13 ging es in die Kabine. Zu Beginn der zweiten Hälfte kämpften sich die Ozelots durch starke Aktionen und mehr Tempo im Spiel wieder heran, bis in der 40. Minute der Ausgleich zum 14:14 gelang. Leider konnten die guten Aktionen nicht bis zum Ende fortgeführt werden, weshalb man sich nach 60. Minuten mit 17:24 geschlagen geben musste.

Das nächste Spiel steht erst am 12.11 um 13 Uhr in Winterbach an. Wir freuen uns auf eure Unterstützung!


Lena Schleweis, Bea Schleuning; Lisa Gerull (2), Luzi Langer (6), Fanny Richter (5), Lea Stuiber (2), Lena Parham, Saskia Engelmann, Carina Likidis (2), Nova Schmitt, Sina Reichmann, Janina Seitel, Adriana Zelinac.

35 Ansichten

Comments


bottom of page