• Guek

Müdes Spiel mit klarem Sieger

Württembergliga Nord Männer

SF Schwaikheim – HSG Fridingen/Mühlheim 23:15 (12:6)

Schwaikheimer Heimsieg in einem müden Spiel

War das schon die Frühjahrsmüdigkeit, die Schwaikheim und die Spielgemeinschaft aus Fridingen und Mühlheim in der Fritz Ulrich Halle zeigten.

Beim 23:15 Erfolg der Sportfreunde gegen eine harmlose Gästemannschaft überragten vor allem die beiden Torhüter Stefan Doll (SF) und Andreas Epple (HSG). In der 14. Minute stand es lediglich 3.1 für die Sportfreunde. Beide Mannschaften überboten sich bis dahin mit einem harmlosen Angriffsspiel. Vor allem die Gäste spielten ewig lange Angriffe, die von der Schwaikheimer Abwehr gut kontrolliert wurden. Die Chancenverwertung der Sportfreunde war dürftig. So konnte die HSG nach 20 Minuten zum 4.4 ausgleichen. Eine erneute 6:4 Führung der SF durch Dominik Starz und Wael Mamoka glichen die Gäste erneut aus. Die restlichen Minuten bis zum Pausenpfiff wandelten die Schwaikheimer mit einem 6:0 Lauf den Spielstand in eine deutliche Halbzeitführung (12:6).

Nach der Pause erhöhte Robin Mack mit drei Treffern auf 15:7. Dies war schon die Vorentscheidung gegen eine Gästemannschaft, die sich wie ein Absteiger präsentierte. Emotionaler Höhepunkt der Partie war der Treffer zum 17:8 vom

A-Jugendlichen Philipp Eckstein in seinem ersten Spiel in der 1. Mannschaft der SF. Beim 20:9 durch Gregor Rentschler waren die Schwaikheimer auf Kurs Kantersieg. In den letzten 10 Minuten versuchten es die Schwaikheimer mit dem 7. Feldspieler, allerdings mit mäßigem Erfolg. Drei Mal trafen die Gäste ins leere Tor. Die letzten beiden Treffer erzielte für die Sportfreunde der treffsicherste Spieler, Timo Leonhardt. Mit dem 23:15 waren die Gäste von der Donau noch gut bedient. Nach der Faschingspause erwarten die Sportfreunde mit dem SV Fellbach sicherlich ein anderes Kaliber. Da gilt es für die SF den 4. Tabellenplatz vor den Fellbachern zu verteidigen.

SF Schwaikheim: Kellner, Doll, Wied (3), Leonhardt (7/5), Müller,

Kärcher, Hellerich (1), Schindlbeck, Rentschler (2), Mamoka (2), Mack (3),

Eckstein (2), Starz (3).

0 Ansichten

02.05.2020 (Abgesagt)

Players and Fans Night

02-08.08.2020

SommerFreizeit 2020

Veranstaltungen

25.07.2020 (Verschoben auf 2021)

Bundesligaspiel

26.04.2020 (Abgesagt)

Saisonabschluss

  • Facebook Social Icon
  • In_edited