• Guek

Rückblick auf das 25 jährige Jubiläum 2006


Teil 3: Jubiläumssommerfest vom 19.-21. Mai 2006

Ortschafts-Turnier, Partytime mit den Blaumeisen und Schwaikheimer Tag


Mit einem Handball-Ortschafts-Turnier in der Fritz-Ulrich-Halle begann der zweite Tag des Zeltfestes.10 Mannschaften aus verschiedenen Schwaikheimer Vereinen, ehemaligen SF Legenden und Schwaikheimer Firmen zeigten als Handballer ihr können. Spannende und vor allem sehr faire Spiele sorgten für eine überragende Stimmung in der Halle. Am Ende siegten die TSV Tischtennisspieler vor der Mannschaft des Schwaikheimer Tennisclubs.

Der Samstagabend stand ganz im Zeichen einer großen Party. Bereits am frühen Nachmittag kam ein riesiger Truck der Partykapelle „Die Blaumeisen“ die selbst auf dem Cannstatter Volksfest die Zelte füllt. Der Abend war restlos ausverkauft und die Stimmung gleich prächtig. Schon nach den ersten Tönen stand das Publikum auf den Bänken und sangen und klatschten was das Zeug hielt. Volksfeststimmung in Schwaikheim und die kurzen Pausen zwischen den Musikblöcken wurden zum Luftholen genutzt. Bis kurz vor Mitternacht, nach einigen Zugaben, räumten die Blaumeisen die Bühne, aber die Party ging im Zelt und vor allem in der SF-Bar weiter.

Dagegen verlief der Start in den Schwaikheimer Tag am frühen Sonntagmorgen wesentlich ruhiger und besinnlicher. Auf dem Programm stand zunächst ein ökumenischer Gottesdienst mit Begleitung durch den Musikverein Schwaikheim. Notiz am Rande: vor dem Gottesdienst mussten die großen Bilder mit leicht bekleideten Menschen am Eingang der SF Bar abgehängt werden. Nach dem Gottesdienst spielte der Musikverein Schwaikheim schwungvolle Musik zum Weißwurstfrühstück. Vor dem Festzelt hatten fleißige SF Helfer einen Parcours mit 15 Stationen für die Kinder aller Altersgruppen aufgebaut. Dort konnten mit Geschicklichkeit, Koordination und Handballkönnen kleine Preise gewonnen werden. Am Nachmittag stand ein riesiges Kuchenbuffet bereit, um die Gäste zu verwöhnen. Höhepunkt war dann ab 17.00 Uhr der Vereinsabend erneut vor einem vollen Festzelt auf der Tagesordnung. Schwaikheimer Vereine zeigten kreativ was in ihnen steckt. Ob Step Aerobic durch die Skiabteilung des TSV oder der legendäre Hummeltanz als Männerballett der Blumen und Gartenfreunde oder die Aufführungen der Sportfreunde, wurden durch Beifallstürme und zahlreiche Zugaben begleitet.

So endete ein dreitägiges Zeltfest mit zahlreichen Höhepunkten gegen 21.00 Uhr und die unentwegten Partygänger ließen doch sichtlich erschöpft die Festtage ausklingen.

Am nächsten Morgen begannen die Aufräumarbeiten und der Abbau des Zeltes. Auch da zeigten die Sportfreunde, dass sie nicht nur feiern, sondern auch arbeiten und mit vielen Helferhänden anpacken können.


Ortschaftsturnier und Gottesdienst







Blaumeisen und Heimatabend
















Spielenachmittag und Kuchen








Sonstige





Nach dem Fest






91 Ansichten

31.07 bis 07.08.2021

SommerFreizeit

24.09.2021

Hauptversammlung

Veranstaltungen

17.09.2021

Jugendhauptversammlung