Schwaikheim II weiter unter ihren Möglichkeiten

Frauen Bezirksliga,

SF Schwaikheim II: MTV Stuttgart 16:23 (8:10)


Auch im ersten Heimspiel der Saison blieb die junge zweite Mannschaft der Sportfreunde Schwaikheim weit unter ihren Möglichkeiten. Geprägt von Unsicherheiten und mangelnder Konsequenz im Abschluss musste sich Schwaikheim dem Gegner aus Stuttgart geschlagen geben.


Das erste Tor der Partie erzielten zwar die Schwaikheimerinnen, dann aber war der MTV die wachere Mannschaft. Durch gezielte Auftakthandlungen und schöne Spielzüge fanden sie immer wieder Löcher in der Schwaikheimer Abwehr und konnten 4:8 in Führung gehen. Schwaikheim zeigte sich kämpferisch und vor allem Meike Rehberger sorgte für Tore und Bewegung im Angriff, so dass zur Halbzeit auf 6:8 verkürzt werden konnte.

In der zweiten Halbzeit verschliefen die Sportfreunde die ersten 15 Minuten und der MTV lief ihnen buchstäblich davon. Trotz starker Paraden von Ann-Katrin Beck im Tor, verlor Schwaikheim deutlich.


Es spielten: A. Beck, Siegle, Itterheim (2/1), Demand, Y.Beck (2/1), Lenz (1), Härdter (2/2), Dürr (1), Rehberger (5), Heßberg, Hessler (3)

33 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

02.05.2020 (Abgesagt)

Players and Fans Night

02-08.08.2020 (Verschoben auf 2021)

SommerFreizeit 2020

Veranstaltungen

25.07.2020 (Verschoben auf 2021)

Bundesligaspiel

26.04.2020 (Abgesagt)

Saisonabschluss

  • Facebook Social Icon
  • In_edited