• Guek

Schwaikheimer Auswärtsniederlage

Württembergliga Nord

HSG Albstadt - SF Schwaikheim 30:27 (18:14)


Sportfreunde verlieren bei der HSG Albstadt


Mit einer 27:30 Auswärtsniederlage mussten die Sportfreunde die Heimreise aus Albstadt antreten. Über die gesamte Spielzeit lagen die Schwaikheimer gegen die hochmotivierten Gastgeber im Rückstand. Zahlreiche vergebene Chancen, darunter fünf Strafwürfe, Pfosten und Lattentreffer und ein überragender Torhüter der Heimmannschaft verhinderten den erhofften Punktgewinn. Außerdem war die Abwehr nicht so sattelfest wie in den vorherigen Spielen. Nach einem 21:29 Rückstand nach 52 Minuten zeigten die Sportfreunde eine gute Moral und verkürzten bis zum Schlusspfiff noch auf 27:30.

Von Beginn an lagen die Sportfreunde im Rückstand. Bis zum 5:7 durch Simon Lorenz waren die Schwaikheimer auf Schlagdistanz. Danach erhöhten die Albstädter auf 7:10. Eine Auszeit vom Trainerteam Frank Schmid/Marc Jung, schien den Schwaiheimern Auftrieb zu geben. Chris Hellerich verkürzte auf 9:10. Doch die HSG nutzte die schwache Chancenverwertung der SF und setzte sich erneut auf 10:14. Das 14. Tor der Sportfreunde durh Lars Schulz kurz vor der Pause, beantwortete die HSG mit dem 14:18 Halbzeitstand,

Erneut vergaben zu Beginn des zweiten Spielabschnitts die Schwaikheimer einen Strafwurf so dass Albstadt nach 38 Minuten ihren Vorsprung auf 18:23 ausbauen konnten. Lukas Klöpfer und Julian Würthele sorgten beim 20:23 kurzfristig nochmals für Hoffnung im Schwaikheimer Lager. Danach folgten sieben torlose Minuten beider Mannschaften. Sowohl Albstadt als auch Schwaikheim vergaben einen Strafwurf und Schwaikheim musste zwei Strafzeiten verdauen. Die Heimmannschaft löste sich zuerst aus der Torflaute und baute den Vorsprung auf 21:29 aus. Erst danach fanden die Sportfreunde wieder ins Spiel. Schulz, Klöpfer, Elias Müller, Würtele und Kai Schweikardt trafen in der Schlussphase und damit für einen optisch besseres Endergebnis. Am verdienten Erfolg der Gastgeber änderte dies nichts mehr.

Am kommenden Freitag, den 29.10.2021 treffen die Sportfreunde in Leonberg auf den Tabellenzweiten SV Leonberg/Eltingen um 20.00 Uhr. Die Gastgeber werden nach der knappen Niederlage in Waiblingen hochmotiviert sein.


SF Schwaikheim:

Kellner, Doll, Müller (1), Hellerich (3), Klöpfer (3), Eckstein,

Lorenz (9/3), Karcher (1), Mühlpointner, Schulz (3/1), Würtele (5),

Gronwald (1), Schweikhardt (1),


174 Ansichten

31.07 bis 06.08.2022
SommerFreizeit

Veranstaltungen

-
-

03.07 bis 28.07
Stadtradeln