Schwaikheims Männer belegen den dritten Platz

Sportfreunde belegen den 3. Platz

beim Rolf Bürkle Gedächtnisturnier in Schmiden


Nach schwachem Start steigerten sich die Sportfreunde Männer 1 beim Turnier in Schmiden und belegten den dritten Platz. Das Turnier gewann der TV Bittenfeld 2, der im Endspiel die Überraschungsmannschaft vom TSV Schmiden 2 mit 9.8 bezwang.

Im ersten Turnierspiel gegen, die von Christian Schüle trainierte zweite Mannschaft des TSV Schmiden, starteten die Sportfreunde vor allem in der Abwehr ohne den notwendigen Biss. In der Spielzeit von 30 Minuten kassierten die Schwaikheimer 19 Tore und erzielten nur 18 Treffer. Im zweiten Gruppenspiel lief es dann für die Sportfreunde besser. Gegen den Ligakonkurrenten Flein gewannen die Schwaikheimer mit 16:10. Damit belegten die SF den zweiten Gruppenplatz und hatten sich für das kleine Finale qualifiziert. Gegner war die SG Weinstadt, die von Manuel Mühlpointner trainiert wird und zum Favoritenkreis in der Landesliga gehört. In diesem Spiel waren die Sportfreunde vor allem in der Abwehr hell wach. Lediglich 7 Tore ließen sie zu. Im Angriff wurde vor allem über den Kreis agiert und auch die erste und zweite Welle brachten einfache Tore. Am Ende hatten die Schwaikheimer 16 Tore und damit den dritten Platz sicher.

Am kommenden Wochenende veranstalten die Schwaikheimer ihr eigenes Vorbereitungsturnier in der Fritz-Ulrich-Halle. Mit den Baden Württemberg Oberligisten SV Remshalden und dem TV Bittenfeld 2 sowie dem Ligakonkurrenten SV Fellbach präsentiert sich ein starkes Teilnehmerfeld.

Das erste Turnierspiel findet um 15.00 Uhr zwischen Schwaikheim und Remshalden statt.


02.05.2020 (Abgesagt)

Players and Fans Night

02-08.08.2020 (Verschoben auf 2021)

SommerFreizeit 2020

Veranstaltungen

25.07.2020 (Verschoben auf 2021)

Bundesligaspiel

26.04.2020 (Abgesagt)

Saisonabschluss

  • Facebook Social Icon
  • In_edited