Frauen 1 im Trainingslager

8 Trainingseinheiten, 1 Trainingsspiel, 630 min Spiel & Spaß, 3Kg Spaghetti, der ein oder andere Tropfen Sekt und unzählige Liter Schweiß – kurz zusammengefasst: Trainingslager Frauen 1

Beginnend mit dem klassischen Training am Freitagabend trafen sich die Frauen 1 zum diesjährigen Trainingslager im heimischen Wohnzimmer, der Fritz-Ulrich-Halle. Das Trainerteam konnte bis auf 2 Spielerinnen auf den gesamten Kader zurückgreifen, erfreulich hierbei auch die Rückkehr von Sara Ettingshausen nach ihrer Knie-Operation. Selbstverständlich durfte bei der ein oder anderen Einheit auch die ehemalige Kapitänin Dana Erger nicht fehlen und unterstützte die Mannschaft sogar beim Trainingsspiel am Sonntag.

Nach einer desaströsen Fußballniederlage für Team Alt starteten die Mädels am Samstagmorgen mit dem Training. Einheiten zum Thema 1. & 2. Welle und die Verbesserung der Abwehr- und Angriffskooperationen standen auf dem Programm sowie ein Kraftzirkel und ein Team-Meeting. Egal ob Picasso, Pantomime-Profi oder Reden Schwinger – beim Activity in der außersportlichen Einheit nach dem Mittagessen konnten alle ihre wahren Talente zeigen. Am Sonntag merkte man den Mädels zwar den Samstag an, jedoch gaben alle noch einmal Vollgas. Viel Taktik stand an diesem Tag auf dem Programm – auch hinblickend auf das am Nachmittag angesetzte Trainingsspiel gegen den Drittligisten TV Möglingen. Hierbei traf die Mannschaft mit Kerstin Zimmermann und Marina Maric auf zwei alte Bekannte. Es war den Mädels anzumerken, dass sie einige intensive Einheiten hinter sich hatten. Am Ende verlor man das Spiel 25:38. Jedoch konnte Trainer Manuel Schmidt auch Positives aus dem Spiel mitnehmen. Vieles, das in den beiden Tagen trainiert wurde, setzte die Mannschaft teilweise sehr erfolgreich um.

Vielen Dank an die Trainer Lara Fessmann und Manuel Schmidt für die Organisation und Nudelkochen, an Freddy Müller für das leckere Salatdressing, an die Snack-Verantwortlichen für viele leckere Kleinigkeiten, an unsere Physio Sarah Mann für’s „Wederherstellen“ am Sonntag, an den Verein für Getränke und Mittagessen, an die Schiedsrichter aus Weinstadt und den TV Möglingen für das Trainingsspiel! Alles in allem war es ein sehr gelungenes Wochenende, sportlich und mannschaftlich, und die Mannschaft freut sich euch am 11.09. zum ersten Pokal-Pflichtspiel gegen die HSG Strohgäu in der FUH begrüßen zu dürfen. Anpfiff ist um 20.30 Uhr.


36 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

-

-

-

-

Veranstaltungen

29.01.2021

Grundschulaktionstag

11.10.2020

Erster Heimspieltag 

  • Facebook Social Icon
  • In_edited