• Guek

Manuel Huber bildet mit Stefan Doll das neue Torhütergespann der Geckos


Nachdem Dennis Kellner aus privaten Gründen sich in der kommenden Runde dem SV Leonberg/Eltingen anschließen wird, freut sich Timo Leonhardt das Manuel Huber, der aktuell bei der HSG Böblingen/Sindelfingen in der Verbandsliga das Trikot trägt, sich für die kommende Saison dafür entschieden hat gemeinsam mit Stefan Doll das Torhütergespann zu bilden.

Der 22-jährige Manuel Huber spielte in seiner Jugend bis einschließlich seinem 1. A-Jugend Jahr in Magstadt worauf er im 2. Jahr mit der A-Jugend vom SV Salamander Kornwestheim in der BAWÜ Liga und parallel in der 2. Mannschaft unter Trainer Frank Schmid im Einsatz war.

Nach einem Jahr Perspektivspieler und 3. Torhüter der 1. Mannschaft des SVK führte Ihn sein Weg zur HSG Böblingen/Sindelfingen. Nach einer längeren Verletzungspause möchte der 1,95 Meter große Keeper bei den Sportfreunden wieder angreifen.

Trainer Frank Schmid freut sich über Manuels Entscheidung: „Er passt sehr gut nach Schwaikheim und ins Team, ich freue mich das sich unsere Wege wieder kreuzen“.




92 Ansichten

22.07.2022
1. Bundesliga Bietigheim vs Metzingen

31.07 bis 06.08.2022
SommerFreizeit

Veranstaltungen

-
-

-
-