Schwaikheim 2 zieht in die zweite Runde des Bezirkpokals ein

Die zweite Frauenmannschaft der Sportfreunde Schwaikheim ist mit einem Sieg in der ersten Runde des Bezirkspokals in die neue Saison gestartet. Mit dem SV Fellbach trafen sie dabei auf einen starken Gegner der die vergangene Saison mit dem zweiten Platz in der Bezirksliga und der damit verbundenen Aufstiegsrelegation in die Landesliga abgeschlossen hatte.


Beide Mannschaften starteten mit viel Elan und Kampfbereitschaft in die Partie, sodass sich bis zur 15. Minute keiner entscheidend absetzen konnte. Mit ihrem Treffer zum 6:8 leitet die starke Sarah Baier den Lauf der Sportfreunde ein. Die Abwehr um Nathalie Lenz erkämpfte sich die Bälle und im Angriff schloss Schwaikheim nach gelungenen Aktionen sicher ab. Beim Halbzeitstand von 7:13 wurde die Seite gewechselt.


Nach der Halbzeitpause zeigten die Sportfreunde durch große Laufbereitschaft und mannschaftliche Kompaktheit weiter ihre Stärke. Ein Doppelschlag durch Nathalie Lenz zum 11:20 bedeutet die höchste Führung für die Schwaikheimerinnen. Dann erwachten die Spielerinnen der SV Fellbach und ließen den deutlichen Vorsprung der Sportfreunde bis zum Stand von 18:22 schmelzen. In den letzten fünf Minuten war es vor allem Yvonne Beck die Verantwortung übernahm und die SF Schwaikheim mit zwei schönen Toren zum 19:24 Sieg führte.


Es spielten:

SV Fellbach: Peters, Illi (3), J. Berger (4), Ochsner, N. Berger, S. Kuqi (5), Zaiß (1), Gleinser, Wolfbeiß, Zerweck (5/3), J. Kuqi, Müller

SF Schwaikheim: A. Beck, Siegle, Baier (5), Itterheim (2), Ortwein (4/3), Rehberger, Demand, Lenz (4), Sigl (1/1), Burkhardt (1), Y. Beck (4), Dürr, Gerstberger (1), Förster (2)


121 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

02.05.2020 (Abgesagt)

Players and Fans Night

02-08.08.2020 (Verschoben auf 2021)

SommerFreizeit 2020

Veranstaltungen

25.07.2020 (Verschoben auf 2021)

Bundesligaspiel

26.04.2020 (Abgesagt)

Saisonabschluss

  • Facebook Social Icon
  • In_edited