• Guek

Schwaikheimer Kantersieg in Bietigheim

Württembergliga Nord Männer

SG BBM Bietigheim 2 - SF Schwaikheim 18:36 (9:20)

Souveräner Auswärtssieg der Sportfreunde

Souverän übersprangen die Sportfreunde die Auswärtshürde beim Bundesliganachwuchs der SG BBM Bietigheim und gewannen auch in dieser Höhe verdient mit 36:18. Schwaikheim war in allen Mannschaftsteilen klar besser und bereits zur Pause war die Frage nach dem Sieger bereits entschieden (20:9).

Die Anfangsphase war noch ausgeglichen und nach vier Minuten führte die SG mit 2:3. Doch dann Stand die Abwehr der SF und Torhüter Dennis Kellner hatte mit den Würfen der Gastgeber wenig Mühe. Dadurch konnten die Sportfreunde ihr schnelles Spiel vor allem über Marcel Wied und Wael Mamoka aufziehen. Auch der Angriff der SF kam immer mehr auf Touren und die Tore fielen von allen Positionen. Robin Mack und Timo Leonhardt trafen zum 8:5. Durch zwei Treffer von Denis Gabriel konnten sich die Schwaikheimer auf 11:6 absetzen. Bietigheim biss sich an der SF Abwehr die Zähne aus und vorne ging die Post ab. Elias Müller und Dominik Starz erhöhten auf 16:8. Bereits zur Pause sorgten die Schwaikheimer durch Gabriel und Wied für klare Verhältnisse.

Zu Beginn der zweiten Hälfte nahmen die Schwaikheimer etwas das Tempo aus dem Spiel und verwalteten den Vorsprung. Fabian Schindelbeck erhöhte auf 23:10. Diesen Rückstand konnten die Gastgeber bis zur 45. Minute halten (27:15) Bietigheim versuchte es nun mit einer offenen Deckung. Das Trainerteam der Schwaikheimer Burmeister/Kubach reagierte mit dem 7. Feldspieler. Dadurch kamen die Schwaikheimer nun frei zum Wurf und erhöhten auf 31:17. Dem letzten Treffer der Gastgeber beantworteten die Schwaikheimer mit fünf Toren in Folge zum 36:18 Kantersieg: Schwaikheim hat nun die letzten drei Spiele gewonnen und will diese Serie am kommenden Mittwoch gegen den starken Aufsteiger HSG Böblingen/Sindelfingen fortsetzten. Die Sportfreunde müssen in diesem Spiel mit wesentlich mehr Gegenwehr rechnen, um die Punkte in Schwaikheim zu behalten.

SF Schwaikheim: Kellner, Doll, Wied (7), Leonhardt (1), Gabriel (9/5),

Müller (3), Hellerich, Schindlbeck (3), Rentschler, Mamoka (5), Mack (4),

Starz (4).

178 Ansichten

02.05.2020 (Abgesagt)

Players and Fans Night

02-08.08.2020

SommerFreizeit 2020

Veranstaltungen

25.07.2020

Bundesligaspiel

26.04.2020 (Abgesagt)

Saisonabschluss

  • Facebook Social Icon
  • In_edited