Ergebnisse vom Wochenende


MJA-VK

SF Schwaikheim – HCOB Opp/BK 33:28

Nach einer knappen ersten Halbzeit mit hohem Engagement in der Abwehr, konnten sich die Schwaikheimer in einer zweiten kämpferischen Halbzeit durch eine geschlossene Teamleistung durchsetzten. Die Schwaikheimer haben mit 33:28 gewonnen und feierten damit ihren ersten Heimsieg.


WJB-VR-3

SF Schwaikheim – SV Fellbach 23:15

Diesen Samstag hatte unsere weibliche B-Jugend ihr erstes Heimspiel. Nach einer guten, ersten Hälfte gingen die Schwaikheimer mit einer sechs Punkte Führung in die Kabine. Nach einer noch stärkeren zweiten Halbzeit holten sie mit 23:15 den Sieg gegen den SV Fellbach.


MJB-VR-2

SF Schwaikheim – SV Hohen-Neu 22:14

Trotz schwieriger Umstände souveränen Sieg eingefahren!

Gegen die Mannschaft aus Hohenacker haben die Jungs der B-Jugend von Beginn durch ihre massive Abwehr gepunktet. Trotz vereinzelter Unachtsamkeiten im Laufe der Partie, ist es Hohenakcer zunehmend schwer gefallen (vor allem aus dem Rückraum) wichtige Akzente zu setzen. Dies war nicht zuletzt dem massiven Abwehr-Verbund bestehend aus Nils Schweickhardt, Kim Sittig, und Simon Schmidt geschuldet. Als perfekte Ergänzung und Rückhalt hat zudem Pascal Schinke einen großartige Leistung abgeliefert, wodurch die Abwehr nur noch stabiler autrat. Hervorzuheben ist vor allem, dass die gesamte Bank der B-Jugend mit ihren Spielanteilen einen immens wichtigen Anteil am verdienten 22:14 Sieg hatten! Für das erste Saisonspiel, insbesondere mit Rückblick auf die recht schwierige Vorbereitung, war dies ein Auftakt nach Maß!


GJD-VR3

HC Winnenden 2- SF Schwaikheim 28:24

Das erste Saisonspiel der Jungs startete zügig und mit vielen Toren auf beiden Seiten. Die Mannschaft aus Winnenden legte mit viel Tempo los. Aber auch die Sportfreunde konnten mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung das Tempo hochhalten und erzielten sehr schön herausgespielte Tore. Dennoch konnte am Ende auch eine tolle Torhüterleistung über die gesamten 40 Minuten die Niederlage leider nicht abwenden.


WJD-VR-3

Hbi Weil/Feuer - SF Schwaikheim 14:25

Am Samstag den 25.09 trafen die Mädels der weiblichen D Jugend in ihrem ersten Spiel der Saison auf die Mädels des Hbi/Weilimdorf Feuerbach. Aufgrund der langen Handballpause war die Vorfreude auf das erste Saisonspiel nun umso größer, was sich direkt auf dem Spielfeld bemerkbar machte. Die Mädels des SF Schwaikheims erspielten sich schon in den ersten 10 Minuten eine Führung von 8:3 und bauten diese bis zur Halbzeitpause mit einem Punktestand von 13:6 weiter aus. Auch nach der Halbzeitpause konnten die Schwaikheimer Mädels mit schnellem Tempo den Gegner überlaufen und ließen ihm keine Chance die Führung aufzuholen. Doch nicht nur mit Tempo konnte der SF Schwaikheim punkten auch das Zusammenspiel steigerte sich von Minute zu Minute. Somit gewannen die Mädels des SF Schwaikheims mit einem stolzen Punktestand von 14:25 das erste Saisonspiel und blicken mit großer Freude auf das nächste Saisonspiel am 03.10.21 in heimischer Halle gegen den SV Hohenacker.



31.07 bis 06.08.2022
SommerFreizeit

Veranstaltungen

-
-

03.07 bis 28.07
Stadtradeln