Ergebnisse vom Wochenende 13./14.10 und Vereinsmitteilungen

Ergebnisse vom Wochenende:


M-WL-N HSG Frid/Mühl – SF Schwaikheim 19:27

F-WL-N HSG Koch/Stein – SF Schwaikheim 30:33

M-BL SF Schwaikheim 2 – SC Korb 24:33

F-BL HSK Ur-Plü – SF Schwaikheim 2 12:22

M-KLA HC Winnenden 2 – SF Schwaikheim 3 32:30

F-KLA SF Schwaikheim 3 – HC Winnenden 2 31:20

M-KLD HSG Ca-Mü-Max 2 – SF Schwaikheim 4 26:17

F-KLB TV Stetten – SF Schwaikheim 4 19:28


mjA-BL SF Schwaikheim – HC Winnenden 33:29

Nach den zwei knappen Niederlagen gegen Weinstadt und Schmiden/Oeffingen, war es nun an der Zeit gegen Winnenden die ersten zwei Punkte mitzunehmen.

Bis zur 13. Minute waren beide Teams beim Spielstand von 6:6 auf Augenhöhe, was dann aber aufgrund einer starken Abwehr- und Torhüterleistung und einer guten Chancenverwertung der Schwaikheimer zu einem Pausenstand von 15:8 führte.

In der zweiten Halbzeit änderte sich der Spielverlauf nicht und die Gegner konnten den Rückstand nicht aufholen.

Erst in den letzten fünf Minuten wurde es nochmal spannend, als die Winnender nochmal auf 3 Tore herankamen.

Nichtsdestotrotz gewann die A-Jugend mit 33:29 und behielt ihre ersten zwei Punkte zuhause.


mjC-BL SF Schwaikheim – Team Stuttgart 2 38:30


wjC-KLA HC Winnenden 3 – SF Schwaikheim 18:28

Bei bestem Wetter und hochmotiviert trafen sich die C- Jugend Mädels im Wiesental um mit dem Fahrrad zum Derby nach Winnenden zu radeln.

Die Mädels starteten konzentriert vor allem in der Abwehr und konnten so durch schnelles Spiel nach vorne im Angriff leichte Tore machen und gleich 4:0 in Führung gehen.

Ab der 10. Spielminute wendete sich allerdings das Blatt.

Die Abwehr stand plötzlich nicht mehr konsequent genug und technische Fehler führten zu Ballverlusten welche Winnenden für sich nutze.

Nach dieser Aufholjagd verlief das Spiel ausgeglichen und die Mädels schafften es nur schwer sich gegen die Winnender durchzusetzen. In der zweiten Hälfte kam es dann zu einer erneuten Wendung.

Die Mädels kamen mit neuem Elan aus der Kabine,spielten klare Torchancen aus und die starke Abwehr war wieder zurück.

Mit einer super zweiten Halbzeit gewannen die Mädels das Derby mit 18:28.

Mit zwei Punkte auf dem Gepäckträger fuhren wir schließlich wieder nach Hause.


gjD-BK SF Schwaikheim – HSG Wint/Weil 31:26


wjD-KLA HSK Ur-Plü – SF Schwaikheim 11:11

HC Winnenden 2 – SF Schwaikheim 15:8

Unsere weibliche D-Jugend hat ihren ersten Auswärtsspieltag gut gemeistert.

Urbach-Plüderhausen erwies sich als würdigen Gegner, der den Mädels alles abverlangte. Wir gaben nicht auf und kämpften bis zu letzten Minute und konnten dank eines erfolgreichen Freiwurfs in den letzten Sekunden das Spiel mit einem Unentschieden beenden.

Leider war unsere Leistung im zweiten Spiel gegen HC Winnenden etwas schwächer was der HC für sich ausnutze.

Es waren zwei sehr schöne Spiele und wir sind stolz auf unsere Mädels. Weiter so und nächstes Mal nehmen wir die Punkte mit nach Hause.


Heimspiele am Wochenende:

Sonntag, 21.10.18

F-BL 13:50 SF Schwaikheim 2 – HSV Stam/Zuff

mjB-KLA 15:20 SF Schwaikheim 2 – SG Weinstadt 2

F-WL-N 17:00 SF Schwaikheim – SV Hohen-Neu


Hallendienst:

Sonntag 21.10.2018

Verantwortlich: B. Schleuning, Hallendienst: Freizeitgruppe Frauen, Kuchen: entsprechend Einteilung, Schiedsgericht: männlich A (ca. 15.15-16.15, 1 Spiel); Banden auf: Frauen 1, Banden ab: Frauen 1; Harz: Frauen 1


Auswärtsspiele am Wochenende:

Samstag, 20.10.18

M-BL 20:00 (in 3010 Weinstadt-Endersbach) SG Weinstadt 2 – SF Schwaikheim 2

Sonntag, 21.10.18

gjD-BK 10:00 (in 3050 Stuttgart-Ost) HSG Gab/Gais – SF Schwaikheim

gjE6+1/2 ab 13:00 (in 3010 Weinstadt-Endersbach) Spieltag

wjA-BL 16:15 (in 3063 Winnenden) HC Winnenden – SF Schwaikheim


48 Ansichten

02.05.2020 (Abgesagt)

Players and Fans Night

02-08.08.2020

SommerFreizeit 2020

Veranstaltungen

25.07.2020

Bundesligaspiel

26.04.2020 (Abgesagt)

Saisonabschluss

  • Facebook Social Icon
  • In_edited