• s.k.

Knappe Niederlage im Derby gegen SSV Hohenacker


Frauen Württemberg-Liga, SV Hohenacker-Neustadt – Sf Schwaikheim 22:20 (8:9)


Im Lokalderby am Sonntag mussten sich die Sportfreunde Schwaikheim in Hohenacker geschlagen geben. Die Mannschaft um Trainer Manuel Schmidt präsentierte sich zwar deutlich besser als im letzten Spiel, konnte ihre Leistung jedoch nicht über die gesamte Spieldauer abrufen. Die erste Hälfte der Partie gestaltete sich recht ausgeglichen. Die defensive Schwaikheimer Abwehr verteidigte zeitweise ordentlich und hatte mit Torhüterin Friederike Müller einen sicheren Rückhalt. Trotz Ballgewinnen in der Abwehr konnte Schwaikheim keine schnellen Tempogegenstöße laufen und musste sich lange im Positionsangriff gegen die offensive gegnerische Abwehr abmühen. In der siebten Spielminute ging Schwaikheim erstmals mit zwei Toren in Führung. Hohenackers Trainerteam reagierte und nahm die Auszeit. Nach der Auszeit und einer 2-Minuten Zeitstrafe gegen die Sportfreunde holte Hohenacker auf, sodass Schwaikheim ebenfalls ein Time-Out nahm. Nach der Auszeit ging Hohenacker mit 5:3 in Führung, aber Schwaikheim konnte durch Treffer von Eileen Eggstein und Lissy Häuser wieder ausgleichen. Bis zur Halbzeit wechselte die Führung ständig. Den letzten Siebenmeter vor der Pause parierte Friederike Müller, die in überragender Form war. So ging es mit einem Spielstand von 9:8 für Schwaikheim in die Kabine. Nach der Halbzeit ging Schwaikheim stets mit einem Tor in Führung, doch Hohenacker blieb dran und konnte immer wieder ausgleichen. In der 38. Minute dann die vermeintliche Wende: Schwaikheim erspielt sich durch ein Tor von Michelle Pohlen eine 2-Tore Führung. Nach zehn Minuten aber wieder der Ausgleich zum 17:17. In einer spannenden Schlussphase leistet sich Schwaikheim zu viele einfache Fehler, sowohl im Angriff als auch in der Abwehr. Jetzt legte Hohenacker vor. Bis zur 57. Minute konnte Schwaikheim noch ausgleichen, dann erzielten die Sportfreunde kein Tor mehr und Hohenacker gewann mit 22:20.


Siegle, Fessmann, Pohlen(3), S. Eggstein (1), Ettingshausen (1), Müller, Kreißig, Häuser (3), J. Eggstein (3), Paasch (6/4), E. Eggstein (2), Gruber (1)




38 Ansichten

02.05.2020 (Abgesagt)

Players and Fans Night

02-08.08.2020

SommerFreizeit 2020

Veranstaltungen

25.07.2020

Bundesligaspiel

26.04.2020 (Abgesagt)

Saisonabschluss

  • Facebook Social Icon
  • In_edited