Schwaikheim siegt im Derby

Aktualisiert: 17. Okt 2018

SF Schwaikheim 2: SV Hohenacker-Neustadt 2 30:19 (17:9)


Schwaikheim setzte sich im Derby klar durch und siegte gegen die Gäste aus Hohenacker-Neustadt. Wie bekannt spielten die Nachbarn eine sehr offensive Abwehrformation, die den schnellen Spielerinnen der Sportfreunde sehr gelegen kam. Die SF-Spielerinnen Lara Demand und Nathalie Lenz tankten sich ein ums andere Mal mit Tempo durch und der SV kam meistens zu spät. In der Abwehr eroberten sich die Schwaikheimerinnen die Bälle und konnten über die zweite Welle durch Jessy Hessler und Leonie Förster Treffer erzielen. Das Ergebnis hätte durchaus noch höher ausfallen können, doch zahlreiche unnötige Ballverluste der Sportfreunde und die letzte Konsequenz im Torabschluss verhinderten dies.

SF Schwaikhein 2: A. Beck, Siegle, Demand (3), Dürr (2), Lenz (4), Baier (5/1), Y. Beck (1), Gerstberger (3), Förster (7), Ortwein (3), Hessler (2)


SV Hohenacker-Neustadt 2: Ruppert, Schulze, Brand (6/4), Jung (3), Sa. Weinschenk (1), Oehme, Mößner (1), Müller, Pichler, Sv. Weinschenk, Just (3), Eberle (4), Ebert, Matz (1)


42 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Auftaktniederlage für Schwaikheim II

Frauen-Bezirksliga, Nachtrag vom 11. Oktober 2020 HBI Weilimdorf/Feuerbach: SF Schwaikheim II 25:23 (12:13) Die 2. Frauenmannschaft der Sportfreunde Schwaikheim musste sich in einem sehr guten Spiel d

Schwaikheim II erkämpft sich zwei Punkte

Frauen Bezirksliga HSK Urbach-Plüderhausen . SF Schwaikheim 2 20:22 (11:10) In einem zähen Spiel musste Schwaikheim II schwer kämpfen um gegen den eigentlich deutlich unterlegenen Gegner aus Urbach/Pl

-

-

Veranstaltungen

31.07 bis 07.08.2021

SommerFreizeit

-

-

  • Facebook Social Icon
  • In_edited