Starke Abwehr sichert erneut den Sieg

Frauen Bezirksliga - SF Schwaikheim 2 – Stammheim/Zuffenhausen 23:15 (14:5)


Zu Beginn starteten die SF-Mädels erneut sehr unsicher und fahrig in die Partie. Nach 10 Minuten Spielzeit und einem 3:3 wurde die Anfangsnervosität langsam abgelegt und die Abwehr um die erneut gut aufgelegt Ann-Katrin Beck wurde zunehmend stabiler. Im Angriff überzeugte in dieser Phase vor allem Nathalie Lenz, die mit ihren schnellen Beinen ihre Gegner schwindelig spielte. Dies hatte einen 14:5 Pausenstand zur Folge.


Nach der Pause zeigte sich das gleiche Bild. Nach einer kurzen Schwächephase und 8 torlosen Minuten (14:8) besann sich Schwaikheim wieder auf seine Stärken und stellte den Pausenabstand wieder her (20:10). Besonders die Achse Ortwein und Förster glänzte durch tolle Anspiele an den Kreis. Durch Nachlässigkeiten in den Schlussminuten gelang den Gästen eine kleine Ergebniskosmetik. Dennoch demonstrieren 15 Gegentore erneut die Stärke der Schwaikheimer Abwehr mit den beiden starken Torhütern. Die Toreliste verdeutlicht die Ausgeglichenheit der Schwaikheimer Mannschaft und den tollen Teamgeist.


Es spielten: Siegle, A. Beck; Burkhardt, Itterheim (2), Demand (1), Lenz (4), Baier (2), Y. Beck (2), Haag (1), Gerstberger (3), Förster (3), Ortwein (1), Hessler (4)


99 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Auftaktniederlage für Schwaikheim II

Frauen-Bezirksliga, Nachtrag vom 11. Oktober 2020 HBI Weilimdorf/Feuerbach: SF Schwaikheim II 25:23 (12:13) Die 2. Frauenmannschaft der Sportfreunde Schwaikheim musste sich in einem sehr guten Spiel d

Schwaikheim II erkämpft sich zwei Punkte

Frauen Bezirksliga HSK Urbach-Plüderhausen . SF Schwaikheim 2 20:22 (11:10) In einem zähen Spiel musste Schwaikheim II schwer kämpfen um gegen den eigentlich deutlich unterlegenen Gegner aus Urbach/Pl

-

-

Veranstaltungen

31.07 bis 07.08.2021

SommerFreizeit

-

-

  • Facebook Social Icon
  • In_edited