Abwechslungsreiches Wintertrainingscamp der F- bis D-Jugendlichen

Aktualisiert: 20. Jan.

Vom 3. bis 5. Januar 2022 veranstalteten die Sportfreunde Schwaikheim ihr alljährliches Wintertrainingscamp für die F- bis D-Jugendlichen. Neben Handball standen auch viele andere Sportarten und vor allem Teambuilding auf dem Programm. Damit das Handballcamp coronakonform stattfinden konnte, wurden alle Kids und Trainer jeden Morgen vom Team der Bahnhofsapotheke getestet. Ein herzliches Dankeschön an alle Tester, Köche, Trainer, Betreuer und Kids für die drei tollen Tage.


Der Montag im Camp startet mit einer Handballeinheit und einer Einheit Badminton. Die Badminton-Bundesligaspieler Florian Wenninger und Marco Weese von der SG Schorndorf zeigten, dass Handball und Badminton ähnliche Ansätze haben. Die Aushol- und Schlagbewegung beim Badminton ähnelt der Wurfhaltung beim Handball. Nach einigen Übungen klappten die Ballwechsel schon sehr gut und es konnten sogar bereits kleine Duelle gespielt werden. Frank Schmid, Trainer der 1. Männermannschaft der Sportfreunde Schwaikheim leitete die Handballeinheit und feilte dabei vor allem am Wurf der jungen Handballerinnen und Handballer. Stärken konnten sich dann alle beim frisch gekochten Mittagessen, bevor am Nachmittag drei weitere Einheiten anstanden. Die Kids lernten typische Torhüterbewegungen und Martin Müller, Trainer der 2. Männermannschaft der Sportfreunde Schwaikheim, machte die Jungs und Mädels im Bereich Athletik fit. Für ausreichend Schwung in der Hüfte sorgte Julia Schmid, Line- Dance-Weltmeisterin. Sie bewies, dass Tanzen ganz schön anstrengend sein kann.


Der zweite Tag stand ganz im Zeichen des Teambuildings. Neben einer Handballeinheit, welche Samira Brand und Svenja Wunsch, Spielerinnen des VfL Waiblingens (2. Handball Bundesliga), leiteten konnten die Kids ihre Trinkflaschen selbstständig anmalen. Nach dem Mittagesessen stand dann eine Schnitzeljagd rund um die Fritz-Ulrich-Halle an, bei der einige Quizfragen zu den Sportfreunden Schwaikheim und unserem Heimatort Schwaikheim beantwortet werden mussten. Auch wenn die ein oder andere Frage kniffelig war, die meisten Fragen konnten richtig beantwortet werden.


Am letzten Tag kämpften die Jungs und Mädels vormittags beim Karate und im Ninja Parcours. Kamikaze-Karate-Trainer Beridze Nugzar führte die Kids in die Karatekunst ein und im Ninja Parcours hangelten sich die Kinder von Hindernis zu Hindernis in Bestzeit. Am Nachmittag kamen die Paten aus der 1. Männermannschaft Simon Lorenz, Chris Hellerich und Lukas Klöpfer für eine Trainingseinheit in die Fritz-Ulrich-Halle. Zum Abschluss wurde noch im Turniermodus Handball gespielt.














53 Ansichten

31.07 bis 06.08.2022
SommerFreizeit

Veranstaltungen

-
-

03.07 bis 28.07
Stadtradeln