Bezirksspielfest

Am gestrigen Sonntag war es nun so weit. Das Bezirksspielfest in Winnenden für D-Jugendliche stand an. Unsere Mädels waren schon voller Freude. Im ersten Spiel ging es gleich ins direkte Nachbarschaftsderby gegen Winnenden. Anfangs haben unsere Mädels gut mitgehalten, doch am Ende ging es dann doch rechtlich deutlich mit 9:1 für Winnenden aus.

Das zweite Spiel war gegen Schorndorf was die Mädels deutlich mit 15:3 für sich entschieden haben, spitze. 👍🏽Zwischendrin stand auch noch Leichtathletik an, was den Mädels sehr viel Spaß gemacht hat.

Im dritten Spiel ging es gegen Ca-Mü-Max, toll gekämpft, am Ende aber leider nicht für ein Punkt gereicht (4:10).

Letztes Gruppenspiel ging gegen Schmoeff, durch eine tolle Mannschaftsleistung konnten sie sich einen Punkt ergattern (8:8)

Gesamtausbeute der Gruppenphase: 1 Sieg, 1 Unentschieden und 2 Niederlagen. Durch tolle Leistungen beim Handball spielen und beim Leichtathletik sind wir als bester Gruppendritter ins Viertelfinale eingezogen, wo es wieder gegen Winnenden ging. Dieses Mal haben sie sich deutlich gesteigert und eig. über das Gesamtspiel hinweg gut mitgehalten. Verdient ist dann der HC Winnenden ins Halbfinale eingezogen.

Mädels, ihr könnt stolz auf sein👍🏽. Klasse Leistung von jeder einzelnen die auf dem Platz stande. 😊

Es spielten: Luisa, Ella, Sophia, Shayra, Julia, Nicola, Maya, Sophie und Klara


Mehr Bilder zum Bezirkspielfest in unserer Galerie!

70 Ansichten