top of page

Derbysieger

Die Younggeckos bezwangen in einem emotionalen und teils hitzigen Spiel die Gäste aus Winnenden.

Es war ein spannendes Spiel. Beide Mannschaften kamen gut ins Spiel und waren von Anfang an wach. Bis kurz vor der Halbzeitpause schaffte es auch keine der beiden Mannschaften, sich abzusetzten, bis die Schwaikheimer in der Abwehr noch einmal aufdrehten und in den letzten fünf Minuten vor der Pause kein Tor mehr für die Gäste zuließen(15:13).

Die zweite Halbzeit startete so emotional, wie die erste Halbzeit endete. Die Gäste aus Winnenden gingen sogar zwischenzeitlich in Führung. Doch zwanzig Minuten vor dem Schluss erkämpften sich die Younggeckos die Führung und verteidigten diese geschlossen und aggressiv mit großer Leidenschaft bis zum Schluss(33:29).


Ein besonderer Dank an die Heimzuschauer in unserer Fritz-Ulrich-Halle, ohne die dieser Derbysieg ganz sicher nicht so erfolgreich gewesen wäre!


47 Ansichten

Comments


bottom of page