Ehrungen und Verabschiedungen

Bericht zum Saisonabschluss vergangenen Samstag.


Eine lange, spannende und erfolgreiche Handballsaison ging am Samstag zu Ende. In einem überragenden Saisonabschlussspiel gewannen die Männer 1 gegen Wolfschlugen mit 32:22 und sicherten sich damit den 9. Tabellenplatz und den Verbleib in der Württembergliga.


Vor dem Spiel wurde unsere weibliche D-Jugend geehrt, die sich in einer ausgeglichenen Bezirksklasse gegen starke Konkurrenz durchgesetzt, einen hervorragenden ersten Tabellenplatz und damit die Meisterschaft errungen hat.

Gespielt haben Ella, Sophia, Shayra, Kinga, Lena, Julia, Lena-Sofie, Lina, Anna, Pia, Romy und Nola. Trainiert wurde die Mannschaft von Eileen, Leo, Janina, Pia, Julia und Alina. Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft und an das Trainerteam.


Leider mussten wir uns auch dieses Jahr von Trainern verabschieden, die nächste Saison nicht mehr für die Sportfreunde aktiv sind.

Anja Itterheim hat schon in sehr jungen Jahren als Trainerin angefangen und in ihrer

Trainerlaufbahn schon fast alle Jugenden bis hin zur höchsten Liga erfolgreich trainiert. Auch in Anjas Zeit als Spielerin in Korb hat sie weiterhin die Jugendarbeit in Schwaikheim geprägt. Sie hat sich als Trainerin, in der Sportlichen Leitung der Jugend, im Ausschuss als Beisitzerin, bei der Erarbeitung der Rahmentrainingskonzeption und im Orgateam des Trainingscamps und der Trainingslager immer mit viel Herzblut und Engagement in der Jugendarbeit eingebracht. Vielen Dank Anja für viele Jahre aktive, erfolgreiche Jugendarbeit bei den Sportfreunden Schwaikheim.

Michael Lenz war schon immer dem Männerhandball in Schwaikheim sehr verbunden. Mit der Gründung der Männer 4 ist Micha 2018 wieder ins Trainerteam zusammen mit Daniel Kuhnle eingestiegen. Die Beiden haben hier eine tolle Mannschaft aus jungen und gestandenen Spielern geformt. In der darauffolgenden Saison ist er mit seinem Team gleich in die Kreisliga C aufgestiegen. Nach der abgebrochenen Corona-Saison sind die Männer diese Jahr wieder gut gestartet und haben die die Saison auf dem 2. Tabellenplatz beendet. Micha kann leider aufgrund seiner beruflichen Situation das Traineramt nicht mehr fortführen.

Herzlichen Dank an Dich Micha, für dein vorbildliches Engagement im Männersport in den letzten 4 Jahren.


Auch bei der 1. Männermannschaft mussten wir uns von einigen Spielern verabschieden.

Wael Mamoka tauchte in der Winterpause überraschend bei uns auf. Das war aufgrund der Verletzungssituation ein glücklicher Umstand und wir waren sehr froh, dass Wael uns hier in der laufenden Saison verstärkt hat. Leider verlässt er uns zum Ende dieser Saison wieder studienbedingt.

Elias Müller ist bei den Sportfreunde groß geworden und seit den Minis am Ball. Seit 2017 ist Elias im Kader der Männer 1 nicht mehr wegzudenken. Studienbedingt zieht es Elias nach Konstanz, daher wird er leider nächste Saison nicht mehr für Schwaikheim am Ball sein können.

Dennis Kellner ist nach seinem Abstecher nach München seit 2016 wieder zurück bei der Sportfreunden. Dennis und Stefan bilden eines der besten Torhüterduos in der Württembergliga. Leider kann er aus privaten Gründen nächste Saison leider nicht mehr für Schwaikheim im Tor sein.

Mike Gronwald ist ein Schwaikheimer Urgestein und schon seit seiner Geburt Mitglied bei den Sportfreunden. Mike hat schon bei den Minis seine Handballkarriere gestartet und wurde schon in der Jugend als Auswahlspieler gesichtet. Zusammen mit den Männern 2 ist er in die Bezirksliga aufgestiegen, bevor er seit 2013 fester Bestandteil der 1. Männermannschaft geworden ist. Mike möchte aufgrund seiner privaten und beruflichen Situation ein wenig kürzertreten und verstärkt in der kommenden Saison die 2. Männermannschaft. Als Schwaikheimer Urgestein wurde Mike zur Verabschiedung auch seine SF-Sammelkarte der Legenden überreicht.


Wir danken euch von Herzen für euren Einsatz und euer Engagement bei den Sportfreunden und wünschen euch für eure Zukunft alles Gute.


129 Ansichten

31.07 bis 06.08.2022
SommerFreizeit

Veranstaltungen

-
-

03.07 bis 28.07
Stadtradeln