top of page
  • Guek

Erster Saisonsieg der Sportfreunde

Geckos gewinnen wichtiges Heimspiel gegen die Schnaken Geckos behalten gegen die Schnaken aus Zizishausen die ebenfalls alles andere als optimal in die Runde gestartet sind die Oberhand und gewinnen am Ende auch verdient mit 32:29. Die Sportfreunde kamen gut ins Spiel und schafften es durch eine gute Defensivleistung bis zur 12. Minute nur 3 Gegentore zuzulassen. Leider ging man mit den eigenen Chancen ein wenig zu fahrlässig um, sodass man sich nur auf 6:3 absetzen konnte. Daraufhin wurde die SF-Deckung etwas nachlässiger, zwar konnten man bis zum Halbzeitstand von 19:16 im Angriff weiterhin seine Akzente setzen, allerdings agierte man im Abwehrzentrum zu passiv gegen die wurfgewaltigen Rückraumspieler der Schnaken. In den ersten 10 Minuten in Hälfte 2 schaffte es kein Team einen entscheidenden Akzent zu setzen sodass bis zur 40. Minute beim Stand von 23 :20 die 3 Tore Führung weiterhin Bestand hatte. Eine Auszeit der Schnaken zeigte Wirkung und die Geckos mussten in der 45. Minute den 24:24 Ausgleich hinnehmen. Die SF ließen sich jedoch nicht aus der Ruhe bringen und mit einem Doppelschlag von Hellerich/Lorenz setze man sich eine Minute später wieder auf 2 Tore ab. Das Spiel nahm zusätzlich an Fahrt auf und die Geckos schafften es die knappe Führung zu halten und in der 55. Minute sich durch Moritz Karcher wieder auf 30:27 abzusetzen. Die doppelte Manndeckung zum Schluß zeigte zu wenig Wirkung und Kai Schweikhardt markierte in der 58. Minute den letzten Treffer des Spiels zum 32:29.

SF Schwaikheim: Simon Lorenz (8), Kai Schweikhardt (6), Timo Wissmann (4), Chris Hellerich (4), Lars Schulz (3), Moritz Karcher (3), Julian Würtele (1), Tim Kadel (1), Philipp Eckstein (1), Stefan Doll (1), Kay Weber, Fabian Schindlbeck, Matis Mühlpointner, Manuel Huber




100 Ansichten

Commentaires


bottom of page