top of page

gD-Jugend noch nicht auf Kurs

Unsere Jungs der D- Jugend hatten am Sonntag einen schweren Stand gegen die Mannschaft aus Schorndorf.

Mit einer vollen Bank starteten wir motiviert ins Spiel, bemerkten allerdings schnell, dass die gastgebende Mannschaft den Sportfreunden vor allem in Sachen Einsatz und Laufbereitschaft deutlich überlegen waren.

So konnte sich unser Nachwuchs kaum gute Wurfmöglichkeiten erarbeiten. Wenn man dann eine Lücke gefunden hatte wurde zu oft ungenau abgeschlossen.

Zur Halbzeit lagen wir daher folgerichtig 18:5 zurück. In der 2. Halbzeit zeigten die Jungs, dass sie doch Handball spielen können und kamen zu Toren. Lichtblicke waren die Versuche sich besser freizuspielen und somit mehr Torabschlüsse zu erzielen. Dabei

zeigte sich Levin als treffsicherster Schwaikheimer.

Trotzdem dominierten die Schorndorfer das Spielgeschehen und die Sportfreunde mussten mit einer verdienten 37:13 Niederlage die Heimreise antreten. Dennoch kann man sagen, dass die Jungs es können und wir weiter dran arbeiten müssen sie zu motivieren und diese Motivation dann im nächsten Spiel zu bringen!



28 Ansichten

Kommentit


bottom of page