Hallo liebe Fans der Sportfreunde Schwaikheim und der Frauen 1,


ich freue mich, euch im Namen der ersten Frauenmannschaft zur neuen Saison 2019/2020 begrüßen zu dürfen. Nach einer sehr holprigen und nicht gerade erfolgreichen letzten Saison galt es für uns, in der handballfreien Zeit, die richtigen Schlüsse zu ziehen und an den richtigen Schrauben zu drehen, um eine Veränderung mit positiven Effekten auf den sportlichen Charakter der Mannschaft, jeder Einzelnen und unserem Handballspiel zu erzielen.

Die Besonderheit in dieser Saison: 13 Teams werden um sechs Plätze für die eingleisige Württembergliga kämpfen! Auf eines können sich alle Mannschaften, Spielerinnen und Fans freuen: Es wird heiß und eng in der Liga!

Mit bedauern mussten wir den Verlust unserer Kapitänin Dana Erger hinnehmen. Sie hat ihre aktive Handballkarriere beendet. Weitere Abgänge sind Lara Feßmann (ebenfalls Karriereende), Marina Maric (TV Möglingen) und Co-Trainer Stephan Gebhardt (Frauen 3/4). Obwohl diese Abgänge natürlich nicht erfreulich sind, geben sie Raum für Veränderungen.

Sehr erfreulich ist, dass Lara Feßmann als Co-Trainerin das Trainerteam ergänzen wird. Sie kann mit ihrer Handballerfahrung einen wichtigen Teil beitragen, dem jungen Team viel Lehren und mit voller Unterstützung bei Seite stehen. Marit Kirsch (ehemalige Spielerin der SF) wird das Trainerteam als Torwarttrainerin unterstützen. Als ehemalige qualifizierte Schlussfrau ist sie vor allem für die Torhüterinnen eine große Bereicherung. Komplettiert wird das Trainerteam durch Athletiktrainer Janni (IN.VIVO Physio & Sport). Er wird mit seiner hohen Kompetenz und Motivation die Mädels fit für die Saison machen.

Neue Gesichter gibt es nicht nur auf der Bank, sondern auch auf dem Feld. Mit Rückkehrerin Annika Luckert (Tigers Waiblingen) haben die Sportfreunde eine großartige Verstärkung im Rückraum erhalten. Sie wird neben ihrer sportlichen Qualität, den damit verbundenen Möglichkeiten im Angriff- und Abwehrspiel für die Schwaikheimerinnen auch eine Menge Erfahrung (3. Liga und BWOL) in die Mannschaft bringen. Die erst 23-Jährige wird eine wichtige Stütze und eine absolute Führungsspielerin für die junge Mannschaft sein. Ein weiterer Neuzugang ist die Linkshänderin Friederike Zaiß aus Fellbach. Die 18-Jährige, talentierte Linkshänderin wird die Mannschaft auf der Rechtsaußenposition verstärken. Sowohl sportlich als auch menschlich ist die junge Außenspielerin ein absoluter Zugewinn für die Sportfreunde. Neben den beiden neuen Gesichtern werden Lara Gerstberger und Nathalie Lenz (beide Frauen 2) ebenfalls ihre Chance bekommen, in der Vorbereitung ihr Können unter Beweis zu stellen. Beide haben es in der vergangenen Saison bewiesen und sich die Möglichkeit absolut verdient. Ebenso werden Anja Itterheim, Leonie Haag, Florine Heßberg und die Torhüterin Ann-Kathrin Beck aus der zweiten Mannschaft das Team komplettieren.

Wir werden auch im nächsten Jahr mit einem Durchschnittsalter von ca. 21 Jahren voraussichtlich die jüngste Mannschaft der Liga sein. Auf die Basis der Ausbildung, welche die jungen Spielerinnen in ihrer Jugendlaufbahn genossen haben, werden wir anknüpfen und das Spielsystem entsprechend umkrempeln. Mit den vielen Veränderung und dem positiven Input, unter anderem durch alle Neuen, haben wir eine optimale Plattform geschaffen, um erfolgreicheren und attraktiveren Handball zu spielen.
Für eine erfolgreiche Saison brauchen wir ein Team mit 100% Motivation, Aufopferung und Verlässlichkeit auf der Platte. Genauso sind wir die Vorbereitung angegangen, um diese 100% für uns selbst und euch treuen Fans auf dem Spielfeld, mit viel Tempo, Mut, Herz und Leidenschaft sichtbar zu machen. Wir freuen uns auf eine großartige und hoffentlich verletzungsfreie Runde.

Nun möchte ich euch im Namen des gesamten Teams herzlich zu all unseren Heim- und Auswärtsspielen einladen. Mit Waiblingen, Remshalden, Schmiden und Hohenacker warten aufregende und spannende Derbys auf uns. Unterstützt die Mannschaft auf ihrem Weg, denn gemeinsam mit euch im Rücken, ist in jedem Spiel der maximale Erfolg möglich! Wie bereits im letzten Jahr freuen wir uns auf die vielen netten Gespräche mit allen Sportfreunden in der Halle.

Euer Trainerteam

Manuel Schmidt, Lara Feßmann und Marit Kirsch 

Kontakt

manuel.schmidt@sportfreunde-schwaikheim.de  

Tel. 0152 54692826

News.png